Jump to content
  • alexmuellerde.png

  • Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    Alex's Blog


    Alex

    Schlagernacht des Jahres

    Von Alex, in Alex's Blog,

    Hurra, es gibt mal wieder eine Ladung Schlager, und zwar am Samstag (14.10.17) - Live in der Schleyer-Halle in Stuttgart.
    SWR4 veranstaltet auch dieses Jahr die "Schlagernacht des Jahres" - diesmal in Stuttgart dabei sind Andrea Berg, Vanessa Mai (naja, die zwei haben ja eh sozusagen ein "Heimspiel" 😊), Matthias Reim, Vicky Leandros, Maite Kelly... und viele mehr, schaut einfach selber rein: KLICK - Ziemliche starkes LineUp, wie ich finde 👍Leider fehlen Jürgen Drews und Mickie Krause, die teilweise auch dabei sind - aber man kann nicht alles haben, ausserdem hatte ich den Stil von Musik ja jetzt wahrlich oft genug auf dem Wasen 😄
    Das ganze gemeinsam mit dem "Fruchtzwerg" - dessen Idee das auch war - das kann also nur gut werden 😍
    Mal schauen, wo wir stehen und ob man dort vielleicht brauchbare Bilder machen kann - meine "grosse" Kamera werde ich nicht mit"schleppen", aber das Google Pixel macht ja auch vernünftige Bilder 😊
    Ich bin gespannt 🙃Ich werde berichten ...


    Alex
    Wie ja viele von euch wissen, fahre ich (auch mit lieben Bekannten) viel im ÖPNV (bei uns wäre das der VVS und natürlich die SSB ❤️). herum - gerade am Wochenende lohnt sich das, den dank Ticket+ hat das Abo im ganzen VVS-Gebiet Gültigkeit, was ich wahrlich viel nutze 😊
    Eine schöne Strecke ist die Linie 35 von Leinfelden nach Ruit... Finally - GREAT... Rund 76 Minuten Fahrtzeit durch all die kleinen Örtchen in Ostfildern... Die hatte ich schon oft durch, weil es genau deshalb einer meiner Lieblingslinie ist....
    Also an diesem Wochenende los und wir freuten uns auf die Fahrt und die Aussicht, aber... es sollte anders kommen...😲
    Freundlicher Fahrer, Pünktlich - alles gut - aber als wir im Bus sassen sah alles... KOMISCH aus, den von Aussen war der ganze Bus mit Werbung zugekleistert.... Und zwar beinahe von hinten bis nach vorne... das sah dann genau so aus:

    Die Älteren von euch erinnern sich vielleicht... So sah damals auch unbezahltes PayTV in den 90ern aus 🤔
    Naja, liebe VVS.... als zahlender Kunde will ich raus schauen, und zwar ohne PayTV-Codierung.... Werbung ist ok, aber man kann's - wie in dem Fall - auch übertreiben....
    Ich kann die Strecke trotzdem wärmstens empfehlen, weiteres auch demnächst auf https://www.vvs-freunde.de 😍

    Alex
    Seit Montag dieser Woche habe ich nun Urlaub, aber die Docs haben empfohlen, dass ich besser "im Eck" bleibe... Hm... 2 Wochen in 0711? Not an issue 😊
    Mir kam dann mal wieder die Idee, meine schon länger auf dem Plan stehende Idee umzusetzen, mir ein jahresticket für den Freizeitpark Tripsdrill zu holen - das rechnet sich nach dem dritten Besuch und HEY: Ich lieb die Achterbahnen dort 😍 Also im Ulrlaub zwei oder dreimal hin und dann über das Jahr noch paar Mal hin und das passt... DACHTE ICH....
    Denn hinkommen muss man ja auch... Da ich ja mein Auto mangels Nutzung vor ein paar Wochen abgegeben habe, war die Idee natürlich der ÖPNV - immerhin habe ich ein Ticket bis Ludwigsburg - bis Bietigheim ists also eigentlich ein Katzensprung. Genauer beschäftigt hatte ich mich damit jedoch nicht, aber auf der Tripsstrill-Homepage stand ja, dass der Park in der Hauptsaisaon ständig per Bus erreichbar ist - passt also 😊 Als ich dann am Montag dachte: Ok. fährste mal hin und holst du das Ticket nahm ich wie üblich die VVS-App per Handy und gab die Daten ein und.... Keine Fahrt Verfügbar?! Ok... Früher? Später? Eh,,, Garnix... Hm, das ist schlecht 🙄😫Ok, also wie war das mit der Erreichbarkeit laut Webseite... Dann klicken wir doch mal auf Fahrplan auf der Webseite des Freizeitparks....

    (Quelle: Tripsdrill.de)
    Äh.... wie jetzt... 2 Busse morgens (die anderen sind für Sa und So).... Öh... also unter guter Anbindung in der Hauptsaison versteh ich dann... irgendwie... doch was anderes 🙄 (Bei den Rückfahrten siehts genau so aus)
    Auch komisch, dass die Busse nicht in der VVS-App erscheinen, obwohl sie wohl von Regiobus-Stuttgart betrieben werden (Linie 567).
    Na gut, dann mal die Anfahrt aus Heilbronn gecheckt... Da scheint in der Tat etwas mehr zu gehen, hilft mir aber nicht weiter. Wenn man die Anfahrtszeit von über einer Stunde mal hinnimmt (Hätte ich akzeptiert), Fahre ich Kreuz- und Quer durch die Region: Schön, aber teuer... Das System schlägt mir vor, zur Anfahrt ein BaWü-Ticket für 23 Euro zu kaufen, was das ganze wieder unattraktiv macht, zumal ich dann meine schon nicht schlecht gezahlte Streck zwischen Stuttgart und Ludwigsburg nicht "anrechnen" kann... Nö ! NEIN!
    Ich finds dann doch traurig, wie schlecht solche Freizeitangebote angebunden sind - man muss wohl per Auto unterwegs sein....
    Achja, vor lauter Frust habe ich dann mal einfach in die VVS-App eingegeben, wielange ich in den Schwabenpark brauchen würde:

    (Quelle: VVS-App)
    Och, wenn man sich die ganzen Linien so anschaut, scheint das ja eine nette Tour zu sein und ich wär ja auch schon um 19:20 Uhr da - leider macht der Park aber um 18 Uhr zu 😴
    (Ich weiss, dass man den Schwabenpark durchaus besser erreicht, aber das war jetzt eben die Momentaufnahme zu dem Zeitpunkt, zu dem ich - eh GLÜCKLICH über die Anbindungen - diese Abfrage machte 😄)
    Naja... Das Thema hat sich wohl erstmal erledigt, ausser ich hab wieder ein Auto.... Ach, da gibts auch News... Stichwort: Stadtmobil... Aber dazu ein andermal 😉

    Alex

    Frohe Weihnachten !

    Von Alex, in Alex's Blog,

    Berichte aus öffentlichen Toiletten - eigentlich nicht so spannend, soll man meinen. Auch wird sich der Eine oder Andere denken: Weihnachten?
    Draussen findet das Stuttgarter Sommerfest statt (Ja, ich hab nochmal geschaut - es ist nicht der Weihnachtsmarkt - dann hätte ich ja das Weindorf und den Wasen verschlafen 🙄😲), trotzdem bewirbt ein Texttilhändler auf eben einer besagten, öffentlichen Toilette in einem Einkaufszentrum seine Ware wie folgt:

    Frohe Weihnachten... Taktik oder Fehler? Wir werden es nie erfahren 🙃(und nein, ich frage nicht per Mail nach 😇)
    Naja... in diesem Sinne.... Fast 40 Grad und wir stimmen gemeinsam ein: "Let it snow, let it snow, let it snow..."

×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, Community-Regeln und Impressum. Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.