Jump to content

Aufgrund von der zunehmenden Anzahl von Spam (unerwünschter Werbung) in mehreren Variantenb hier unser Regelwerk zu diesem Thema:

1) Spambots / Fake-User

Stuttgart-LOvers.de und deren Unterseitzen nutzen zum Schutz von Spambots mehrer Mechanisem um deren Funktionalität zu unterbinden.

Der Erfahrung nach ist das Verfahren erfolgreich. Es kommt jedoch vor, dass diese Spambots "durchkommen".

Wir werden bei Kenntnis darüber den Benutzeraccount löschen. Die eMail-Adresse, IP-Adresse und der Benutzernamen werden wir speichern.

Wir weissen darauf hin, dass wir Registrierungen zu diesem Zwecke in unserem Disclaimer verboten haben, es findet also ein Regelverstoss statt.

Dies bezieht sich auch auf "reale" Benutzer, die sich nur zu diesem Zwecke registriert haben.

2) Werbeposts

Bevor Werbung in einem Post gemacht wird, sollte dies mit dem Team abgesprochen werden sein (Administratoren / Moderatoren).

Wir sind nicht kleinlich und sollte es sich um einen Post eines aktives Mitglieds handeln, wird dieser in der regel tolleriert.

Handelt es sich um einen neuen Benutzer ("Einmalschreiber") oder wird massiv Werbung betrieben, behalten wir uns das Recht vor, Themen und/oder Beiträge zu entfernen.

Gemäss unserers Disclaimers besteht keinerlei Recht auf VEröffentlichung von Beiträgen auf unserer Plattform. Eine Rechtfertigungspflicht für entfernte Themen/Beiträge besteht für das Team (Administratoren / Moderatoren) nicht,

3) Missbrauch der Softwarefunktionen für Eigenwerbung

Sollte Benutzer indirekt und massiv Werbung für andere Webseiten vornehmen - zum Beispiel in Signaturen, Blogs, Artikeln, "seitenhiebe" in Beiträgen - so kann dem Benutzer die Funktion verweigert werden (Hierbei werden die Rechte zur Nutzung der einzelenen Funktionen dem Benutzer entzogen, bei Härtefällen folgt die Sperrung des Accounts)

4) Blacklisting

Sollte sich herrausstellen, dass gewisse Webseiten, bzw. Wörter häufig zur Werbung genutzt werden, werden diese in eine Blacklist eingetragen. Diese Wörter (u.a. auch Webseiten-URLs) werden anstatt des richtigen Textes dann durch "*" ersetzt. Dieses Verhalten betrifft die ganzen Plattform und jeden Benutzer. Hiermit wollen wir weiter unerwünschte Werbung unmöglich machen.

5) THE RIGHT THING

Wenn du Werbung machen möchtest, besprich dies vorher mit einem Administrator oder einem Moderator.

Dies verhindert obige Aktionen undn führt zu einem besseren "Miteinander".

Die Vorgänge werden einzeln behandelt. Nur weil einem Benutzer / einer Sache die Werbung gestattet wurde, gilt dies nicht für Garantie für einen anderen Benutzer / Sache

6) Linkliste

Wir betreiben ein Webdirectory. Hier können Webseiten eingetragen werden, die thematisch zu der jeweiligen Kategorie passen. Eine vorherige Absprache ist nicht nötig und die Eintragung ausdrücklich erwünscht.

Bei Missbrauch (falsche Kategorie, Eintrag in vielen Kategorien ("Flooding") werden dir die Einträge entfernen und bei groben verstössen dem Benutzer das Recht zur Veröffentlichung im Webdirectory entziehen)

Das klingt streng, ist es aber nicht - aber in diesen Spamreichen Zeiten müssen wir auf dieses Thema nähre eingehen :)

×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, Community-Regeln und Impressum. Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.